Stadtspaziergänge und Führungen 2018


Heimatsiedlung Sachsenhausen: Siedlung der Gewerkschaft

Der größte Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen birgt mehr, als allenthalben angenommen wird. Wir werden bei dem Rundgang die spektakuläre St. Bonifatiuskirche aus den 1920er Jahren und die Heimatsiedlung als untypische Siedlung gleichen Alters sehen.

Referent: Björn Wissenbach
Termin: Samstag, 09.06.2018
Beginn: 14.00 Uhr (bis ca. 16.00 Uhr)
Treffpunkt: S-Bahn Station Stresemann-Allee (S 3, S 4)


Bitte beachten Sie:

Bitte melden Sie sich für die Führungen schriftlich per Post, per E-Mail info@geschichte-frankfurt.de, oder per Fax 069/ 28 78 60 an.
Für unsere Mitglieder sind die Führungen kostenfrei. Der Kostenbeitrag für Nichtmitglieder beträgt 10 €.