Stadtspaziergänge und Führungen 2019


Frankfurter Wallanlagen Tour I – Vom Gerechtigkeitsbrunnen zum Eschenheimer Turm

Der Anlagenring um die Innenstadt zeigt den Verlauf der Befestigungen im Mittelalter bis Anfang des 19. Jahrhunderts, die sich auch entlang des Mains erhoben. Was sich im Lauf der Jahrhunderte dort zugetragen hat und welche Ereignisse Einfluss auf das Schicksal der Stadt genommen haben, wird in zwei Führungen anschaulich gemacht.

Teil 1: Vom Gerechtigkeitsbrunnen an den Main, am Saalhof mainaufwärts zur Obermainanlage, durch die Friedberger und Eschenheimer Anlage zum Eschenheimer Turm.

Referentin: Brigitte Holdinghausen
Termin: Sonntag, 16.06.2019
Beginn: 15.00 Uhr (bis ca. 17.00 Uhr)
Treffpunkt: Gerechtigkeitsbrunnen auf dem Römerberg
ausgebucht


Bitte beachten Sie:

Bitte melden Sie sich für die Führungen schriftlich per Post, per E-Mail info@geschichte-frankfurt.de, oder per Fax 069/ 28 78 60 an.
Für unsere Mitglieder sind die Führungen kostenfrei. Der Kostenbeitrag für Nichtmitglieder beträgt 10 €.