Stadtspaziergänge und Führungen 2019


Das jüdische Westend – auf den Spuren bedeutender jüdischer Frankfurter

Der Rundgang widmet sich Mäzenen wie der Familie Rothschild, Sozialreformern wie Charles Hallgarten, Wilhelm Bonn, Bertha Pappenheim, aber auch Künstlern wie der Opernsängerin Leonore Neumeier.

Referentin: Gabriela Schlick-Bamberger
Termin: Sonntag, 30.06.2019
Beginn: 14.00 Uhr (bis ca. 16.00 Uhr)
Treffpunkt: Lucae-Brunnen vor der Alten Oper


Bitte beachten Sie:

Bitte melden Sie sich für die Führungen schriftlich per Post, per E-Mail info@geschichte-frankfurt.de, oder per Fax 069/ 28 78 60 an.
Für unsere Mitglieder sind die Führungen kostenfrei. Der Kostenbeitrag für Nichtmitglieder beträgt 10 €.