Stadtspaziergänge und Führungen 2021


Gropius, May, Elsaesser – drei Meister rund um den Lindenbaum

Zwischen Eschersheim und Ginnheim haben drei Meister des Neuen Bauens ihre Spuren hinterlassen: Martin Elsaesser mit der Ludwig-Richter-Schule am Lindenbaum, Walter Gropius mit einer kleinen Wohnsiedlung direkt dahinter und Ernst May mit der kleinen, aber feinen Siedlung Höhenblick. Am Rand dieser ursprünglich weit größer geplanten Siedlung haben May und Elsaesser gleich nach ihrem Umzug nach Frankfurt auch ihre Villen errichtet.

Referentin: Christiane Boehm-Kochanski
Termin: Sonntag, 25. April 2021 NEUER TERMIN: Samstag, 18. September 2021
Beginn: 15.00 - 17.00 Uhr
Treffpunkt: Ecke Kurhessenstraße/Höhenblick


Bitte beachten Sie:

Bitte melden Sie sich für die Führungen schriftlich per Post, per E-Mail info@geschichte-frankfurt.de, oder per Telefon/Fax unter 069/28 78 60.
Für unsere Mitglieder sind die Führungen kostenfrei. Der Kostenbeitrag für Nichtmitglieder beträgt 10 €.