Stadtspaziergänge und Führungen 2021


Mayer Amschel Rothschild: Gründer einer Bankier-Dynastie

Die Erfolgsgeschichte von Frankfurts größtem Bankier begann als einfacher Münzhändler. Nach seinem Tod wurde die Familie zu einer der reichsten in Europa. Die Führung bietet eine Spurensuche der Wirkungsstätte von Mayer Amschel Rothschild im Gebiet der ehemaligen Frankfurter Judengasse. Woher stammt der Name Rothschild, wie lebte es sich im Ghetto? Diesen und weiteren Fragen rund um den Stammvater der Rothschild-Bank und dessen Zeit geht die Tour nach.

Referent: Till Fischer
Termin: Samstag, 15.05.2021
Beginn: 12.00 - 13.30 Uhr
Der Stadtgang wird virtuell via Zoom angeboten. Den Link zu dem Zoom-Meeting erhalten Sie per E-Mail bei unserer Geschäftsstelle unter info@geschichte-frankfurt.de


Bitte beachten Sie:

Bitte melden Sie sich für die Führungen schriftlich per Post, per E-Mail info@geschichte-frankfurt.de, oder per Telefon/Fax unter 069/28 78 60 an.
Für unsere Mitglieder sind die Führungen kostenfrei. Der Kostenbeitrag für Nichtmitglieder beträgt 10 €.